Fenster schließen bifef -
Bildungsinstitut des Interdisziplinären Forums
für Entwicklungsförderung und Familienbegleitung

Erwachsenebildungseinrichtung für
Erwachsene und Interessierte

Leitung: Dr. Andrea Harms
Organisation: Doris Staudt

1090 Wien, Porzellangasse 22
ZVR 487859412
Tel +43 (0) 660 277 13 73
Email office@bifef.at

bifef logo

Klick auf führt zu ausführlichen Informationen von ReferentInnen und Themen.

Reihenfolge der Termine sortieren nach:

 

 

DatumVeranstaltungsortReferentInnen
01. Jänner 2022
Hier klicken um weitere Infos anzuzeigenLiebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
Liebe Freundinnen und Freunde,

den heutigen Newsletter schreibe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge:
Mit einem lachenden, weil die Generalversammlung des IFEF/BIFEF am 28. April 2022 uns wieder einmal vor Augen geführt hat, wie viele spannende Seminare wir auch noch im letzten Jahr erlebt haben, obwohl Corona uns allen im Weg gestanden ist…
Und mit einem weinenden Auge, weil wir in dieser GV, nach langer und reiflicher Überlegung, beschlossen haben, die Tätigkeit unseres Bildungsinstituts BIFEF einzustellen.
Das hat viele verschiedene Gründe: Die Fortbildungslandschaft hat sich insgesamt, aber vor allem auch durch die jetzt viel häufiger möglichen Zoom-Seminare, sehr verändert. Die finanziellen Ressourcen unserer Teilnehmer:innen für Fortbildungen sind schmäler geworden, aber auch die Zeit- und Kraftreserven scheinen durch Corona relativ aufgebraucht…und auch wir selbst sind „in die Jahre gekommen“…

Und so schauen wir auf 30 Jahre Bifef zurück!
Von 1992 bis 2002 haben wir einen Weiterbildungslehrgang für Interdisziplinäre Mobile Frühförderung durchgeführt, der von 2002 bis 2015 in Kooperation mit der Universität Wien als „Universitätslehrgang für Interdisziplinäre Mobile Frühförderung und Familienbegleitung“ angeboten wurde und seit Herbst 2015 als Masterprogramm "Early Care Counselling: Frühförderung, Familienbegleitung, Elternberatung" stattfindet.
Ab 1999 haben wir unzählige Seminare und Fortbildungen mit namhaften internationalen Fachleuten angeboten und haben ein ganzes Kaleidoskop an inneren Bildern vor uns: Sehr spannende Vorträge, dichte Seminare, interessante Diskussionen, belebende Begegnungen, Freude am miteinander Lernen und Wachsen!
Wir möchten uns bei allen Referentinnen und Referenten für Ihr Engagement und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihr Interesse und Ihre Treue ganz herzlich bedanken und wünschen alles Gute für Ihren weiteren Weg auf dem Gebiet der Entwicklungsförderung und Familienbegleitung!

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Andrea Harms und Doris Staudt